Taufe

Herzlich willkommen!

Sie wollen Ihr Kind taufen lassen oder interessieren sich selbst für das Christentum und möchten evangelisch werden? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

In unseren Gemeinden wird im Gemeindegottesdienst getauft, also hinein in die Gemeinschaft der Christen vor Ort. Es bietet sich prinzipiell jeder Sonntag an, an dem kein Abendmahl gefeiert wird. In besonderen Fällen ist auch die Taufe in einem Abendmahlsgottesdienst möglich. Sprechen Sie wegen eines Termins gern das Pfarramt an (0 63 33 / 25 68) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Was brauchen wir an Informationen?

Zunächst einmal benötigen wir für die „Formalitäten“ die Nummer der Geburtsurkunde Ihres Kindes und Angaben zu Ihnen als Eltern oder Erziehungsberechtigte. Bei der Taufe eines Kleinkindes ist es üblich und schön, auch Taufpaten für das Kind zu haben, die bei der christlichen Erziehung unterstützen. Diese Taufpaten müssen nicht evangelisch sein, allerdings einer christlichen Kirche angehören.

Ihrem Kind wird als Begleitung auf seinen Weg ein Taufspruch mitgegeben. Eine kleine Hilfe zur Auswahl finden Sie hier im Downloadbereich dieser Seite. Den Ablauf des Taufgottesdienstes finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.

Downloads

Scroll to Top