Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Prot. Pfarramts Waldfischbach

Herzlich willkommen auf der Homepage des Protestantischen Pfarramts Waldfischbach mit den Kirchengemeinden Waldfischbach/Steinalben, Burgalben und Donsieders mit insgesamt etwa 2200 Gemeindemitgliedern. Wir unterhalten eine viergruppige Kindertagesstätte mit Hort in Waldfischbach und sind mit gemeindenahen Vereinen engagiert: dem Förderverein der Prot. Kirche Donsieders e.V. und dem Orgelbauverein der prot. Kirchengemeinde Waldfischbach e. V. Einen Überblick über unsere Gemeindeaktivitäten erhalten Sie auf dieser Homepage. Lesen Sie auch gerne unseren aktuellen Gemeindebrief.

Ihr Pfarrer David Gippner und die Presbyterien

Waldfischbacher Kirche zu Weihnachten
Tischabendmahl
Gottesdienst im Grünen am Schützenhaus
Dorfgemeinschaftshaus Steinalben
Friedhofseingang in Burgalben
Martin-Luther-Kirche Donsieders
Meyer-Orgel Burgalben
Tischabendmahl
Martin-Luther-Kirche Donsieders
Prot. Kirche Waldfischbach
Seniorennachmittag
Advent in Burgalben
Kita-Tischabendmahl
Prot. Kirche Burgalben am Abend

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirusprävention im Protestantischen Pfarramt Waldfischbach

Liebe Gemeindemitglieder und Interessierte an unseren Gemeindeveranstaltungen,

Durch die aktuell gültigen Beschränkungen bei Zusammenkünften sind zur Prävention gegen das Corona-Virus sind wir dazu (Stand 24.11.2021) verpflichtet, vor Betreten der Räumlichkeiten eine Einlasskontrolle vorzunehmen. An Veranstaltungen der Kirchengemeinden kann nur teilnehmen, wer nachweislich vollständig geimpft oder genesen ist sowie einen amtlichen, negativ bescheinigten PCR-Test (24h Gültigkeit) oder einen ebenso amtlichen und negativ bescheinigten Antigentest (24h Gültigkeit) vorweisen kann. (3G-Regelung). Bei höheren Hospitalisierungsraten kann diese Regelung weiter eingeschränkt werden in zwei Stufen. In der ersten Stufe besteht dann nur noch die Möglichkeit zur Teilnahme für nachweislich vollständig geimpfte oder genesene Personen (2G-Regelung). In der nächsten Stufe benötigt auch dieser Personenkreis zusätzlich einen amtlichen, negativ bescheinigten PCR- oder Antigentest (Gültigkeit wie oben beschrieben, 2G-Plus-Regelung).

Um uns die Erfassung dieser Daten am Eingang zu erleichtern, können Sie Ihre Art des Nachweises bereits bei der Anmeldung eingeben. Wichtig: diese Angabe ersetzt nicht den Nachweis am Eingang.


So lange die Regelungen der Coronabekämpfungs-Landesverordnung, die Notbremsenregelungen des Bundes und die Richtlinien unserer Landeskirche dies zulassen, feiern wir in unseren Kirchen Gottesdienste. Dazu melden Sie sich bitte im Pfarramt an bzw. unter https://anmelden.waldfischbach-protestantisch.de/. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Richtlinien zur Corona-Prävention nicht heizen können wie gewohnt – nehmen Sie sich also einen warmen Mantel / Jacke mit, solange die Temperaturen dies erfordern.

Zusätzlich zur 3G-Regelung und der Anmeldung gelten die folgenden Maßnahmen:

  1. Ein Abstand von 1,5 m zum nächsten Hausstand/der nächsten Gruppe von 5 Personen muss auf den Plätzen und beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstorts eingehalten werden. Geimpfte und Genesene bzw. Kinder unter 14 Jahren zählen im Falle von Personenbeschränkungen nicht zur Gesamtobergrenze dazu. Bitte denken Sie aber an einen Nachweis der Impfung/Genesenennachweis bzw. Altersnachweis.
  2. Während des gesamten Gottesdienstes und bei Betreten und Verlassen der Kirche müssen Sie eine medizinische Maske tragen (OP/FFP2/(K)N95). Im Freien entfällt die Maskenpflicht am Platz. Achtung: auch zweifach Geimpfte bzw. Genesene fallen weiterhin unter die Maskenpflicht.
  3. Bitte desinfizieren Sie sich am Eingang Ihre Hände und achten Sie auf die Husten- und Nies-Etikette.
    Im Falle, dass Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte im Interesse auch Ihrer eigenen Gesundheit zu Hause.
  4. Zu Zwecken der Nachverfolgung benötigen wir Ihren vollen Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer. Mit einer Voranmeldung haben Sie dieser Pflicht bereits genüge getan. Die erhobenen Daten werden nur für diesen Zweck im Pfarramt aufbewahrt und datenschutzkonform nach vier Wochen vernichtet.

Wir bitten Sie um Verständnis für alle Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus und appellieren an Sie: bringen Sie Ihre Nachbarn und Mitmenschen nicht in Gefahr, halten Sie sich an die Regeln, auch wenn sie Ihnen in Teilen missverständlich erscheinen. Und noch wichtiger: bleiben Sie im Gebet verbunden.

Gottesdienste aus den Lockdown-Zeiten bis ins Frühjahr sind hier im Internet veröffentlicht (bitte clicken). Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Rundfunk- und Fernsehgottesdienste zu hören oder anzusehen: https://rundfunk.evangelisch.de/. Die digitalen Angebote der Evangelischen Kirche in Deutschland finden Sie hier: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm.


Bei Bestattungen halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen. Im Innenraum besteht Maskenpflicht (OP/FFP2-Maske). Für Bestattungen in Burgalben gelten die Gottesdienstregelungen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Landesverordnung bzw. wir besprechen alles beim Trauergespräch.

Zwischen den teilnehmenden Personen muss ein Sicherheitsabstand von minimal 1,5 m gewahrt werden und ausreichend hygienische Maßnahmen (z.B. Desinfektionsmittel) zur Verfügung stehen. Wie dies geregelt ist, finden Sie auch auf der Homepage der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben: https://www.vg-waldfischbachburgalben.de bzw. die Seite des Landkreises Südwestpfalz: https://www.lksuedwestpfalz.de/buergerservice/abteilungen/gesundheitswesen/infos-zum-coronavirus/

Wichtig ist: seelsorgerlich sollen Sie in allen Lagen, die die aktuelle Zeit mit sich bringt, nicht alleine gelassen werden! In allen Fällen, in denen Sie seelsorgerliche Begleitung benötigen, wenden Sie sich gerne an mich unter 0 63 33 / 25 68 bzw. 0 17 8 / 87 01 413. Auch die Telefonseelsorge ist weiterhin telefonisch und online erreichbar: https://www.telefonseelsorge-pfalz.de/ bzw. 0800/11 10 111.

Aktuelle Informationen unserer Landeskirche finden Sie hier: bitte clicken.

Informationen des Landes finden Sie hier: https://corona.rlp.de/de/startseite/

28. CoBeLVO (gültig ab 24. November 2021)

https://corona.rlp.de/fileadmin/corona/Verordnungen/28_CoBeLVO.pdf


Die jeweils aktuellen Verordnungen können Sie ebenso über die Seite »Rechtsgrundlagen« auf der Informationsseite des Landes Rheinland-Pfalz zu den Corona-Präventionsmaßnahmen abrufen. Diese bilden die Rechtsgrundlage für die Maßnahmen, die unsere Kirchengemeinden und die Landeskirche treffen.

Scroll to Top